Eine Ringbox, die ist lustig. Eine Ringbox, die ist schön!

10 September 2011

Ich habe zwar nicht viele, aber doof rumfliegen sollen sie trotzdem nicht :D
Jaja, es geht um Ringe. Inspiriert von   Alicia    habe ich mir eine Ringbox erstellt und wollte euch zeigen, wie das geht ;)

Was braucht ihr? ... :


Eine Box, natürlich von der Größe her abgestimmt auf eure Ringanzahl ;), einen schön dicken Tafel-/Autoschwamm (meiner war schon vor dem Foto zerschnibbelt :D), ein Cuttermesser, Schere, einen Filzstift oder irgendeinen anderen Stift und optional Stoff...

Da ihr das ganze im oben verlinktem Video recht gut erkennen könnt, mache ich jetz nur eine Kurzform der Anleitung ;)
Als erstes nehmt ihr jetzt euren Schwamm und schneidet ihn in der Hälfte durch:


Irgendwie mit Hilfe von Schere, Cuttermesser und Stift passt ihr den Schwamm auf eure Box an:


Um die Ringe reinstecken zu können, schneidet ihr mit Schere oder Cuttermesser Schlitze in den Schwamm:


So könnt ihr das ganze jetzt lassen. Einfach die Ringe in die Schlitze stecken, und fertig :)
Da ich aber finde, dass der Schwamm farblich kein bisschen zu der Box passt, habe ich mir überlegt den Schwamm noch mit Stoff zu beziehen...
Dazu legt ihr die Box oder den Deckel auf den ausgewählten Stoff und schneidet ihn etwa 3-4 cm weiter aussen aus und bezieht dann den Schwamm mit dem Stoff ;)




Zum Schluss müsst ihr natürlich auch in den Stoff noch Schlitze schneiden, um die Ringe reinstecken zu können. Also legt ihr den Stoff stramm gezogen über den Schwamm und ertastet die Schlitze. Diesen Punkt könnt ihr dann markieren und einen Schlitz, der in etwa so groß ist, wie euer Ring ist,  reinschneiden.
Schwamm mit Stoff beziehen, Ringe reinstecken und fertig ;)
Übrigens vereinfacht euch ein elastischer Stoff das Beziehen, denn erstens könnt ihr den schön glatt ziehen und falls ihr kleine Fehler beim Reinschneiden der Schlitze gemacht habt, könnt ihr den Stoff einfach ein bisschen weiter nach links, rechts oder wohin auch immer ziehen :)

Meine fertige Box sieht so aus:



Ich hoffe das war einigermaßen verständlich ;)
Ach, ja und nach einem gestrigen Erdbeben scheint hier die Sonne :D

Kommentare:

  1. sehr hübsch & eine gute idee...würde ich auch machen wenn ich ringe hätte :D

    AntwortenLöschen
  2. Man könnte es auch als Ohrring oder Ketten aufbewahrung nutzen. Für Ohrringe einfach keine schlitze machen und sie so reinstecken :)

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Idee :) Das werd ich auch mal probieren

    AntwortenLöschen
  4. Super Idee und schön umgesetzt. Aber bitte, bitte ändere deine Schrif. Ich muss mich so sehr anstrengen die zu lesen. (:

    AntwortenLöschen
  5. Oh, bei mir ist sie lesbar;)
    Aber klar, wird gemacht :)

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht echt ganz toll aus!
    Danke das du mir den Link geschickt hast!
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  7. hi marieke, ich habe deinen blog auf meiner seite verlinkt (unter "chamei stalkt" und dem neuesten post = ringbox). du hast einen tollen blog, den ich regelmäßig lese. deine fotos sind einfach toll. danke für viele schöne ideen und anregungen. mach weiter so! liebste grüße, chamei :)
    http://chameikleon.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. so eine hab ich mir auch gemacht (;
    ist eine sehr hübsche Idee, wie ich finde.

    xo-butterfly.blogspot.com

    Facebook - gefällt mir

    AntwortenLöschen
  9. Wundervolle Idee! Werde ich vielleicht auch mal ausprobieren :)
    Liebe Grüße Tatjana
    http://i-wanna-be-a-fotographer.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Danke für die Kommentare ♥
Falls ihr Fragen habt, bitte bei "ask" stellen. Spam wird gelöscht.