How to `Farben verstärken/verändern'

06 Januar 2012

So nachdem gestern, meine Internetverbindung mal wieder den Geist aufgegeben hat, hole ich jetzt eben das Tutorial nach :) Ich wurde nach meinen letzten beiden Posts gefragt, wie ich den Lidschatten verstärkt hätte,  deswegen gleich mal ein Tutorial dazu. Ihr könnt mit dieser Technik übrigens alles was Farben betfrifft verändern, seien es Lippen, Nagellack, Augenfarbe, Haarfarbe...


1. Ihr öffnet euer Bild wie gewöhnlich in Gimp und dupliziert über das Ebenenfenster die Ebene. Falls dieses Ebenenfenster noch nicht angezeigt wird, wählt ihr über 'Fenster', 'andockbare Dialoge' 'Ebenen' aus :)


2. Ihr färbt euer Bild jetzt in beliebiger Farbe ein. Das könnt ihr beispielsweise über 'Farben' und 'Einfärben`machen, so wie ich es im obrigen Bild getan habe :) Ihr könnt natürlich auch die Helligkeit ändern, oder das Bild gleich s/w zeichnen.


3. Mit einem Rechtklick auf die eingefärbte Ebene fügt ihr eine schwarze Ebenenmaske hinzu, sodass euer 'Vorschaubild' wieder alte Form annimmt :)


Mit einem weißen Pinsel malt ihr jetzt wieder über die Stellen, die eingefärbt werden sollen. Ich möchte nur den Lidschatten einfärben,...



...sodass es fertig so aussieht :)
Falls ihr beispielsweise bei Lippen die Konturen anschließend zu hart findet, nehmt ihr euch noch das 'Verwisch-Werkzeug' (Hand) und verwischt mit geringer Deckkraft auf der Ebenenmaske die Kanten :)


Fertig :)  Ich hoffe es war verständlich und wie immer würde ich mich freuen, wenn ihr Anwendungen dieses Tutorials verlinken könntet :)

Noch Fragen? - Formspring :)

Kommentare:

  1. ein tolles Tutorial- dankeschön! :)

    lg♥ arviensfotografie.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Danke, dass war ja echt einfach!
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  3. Ha, so spart man definitiv Geld beim Lidschattenkauf. Schöne Idee :)

    AntwortenLöschen
  4. Total geil &' der Lidschatten in Blau ist ja auch mal sexy :D
    LG
    Karo
    http://duckfaace.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. bei deinen tutorials versteht man echt alles!! das unglaublich :)) sehr tolle Sache
    LG
    Mari

    AntwortenLöschen
  6. ich verleihe dir einen blogaward :)

    liebe grüße♥

    AntwortenLöschen
  7. Toll! Wenn man´s einmal raus hat, kann man echt alles mit Gimp anstellen :D hast du für deine Bilder eigentlich einen bestimmten Fotohintergrund oder ist das einfach eine Wand?

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  8. alter, du machst echt gute Tutrials. Ich kenne Gimp gar nicht so, aber wenn man sich deine tutorials durchliest kommt man ganz gut mit :)

    und da du wesentlich jünger bist als ich RESPEKT! und ich mag deinen blog auch ansonsten sehr. Kompliment ! :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo!

    Du hast so einen tollen Blog! :)
    Ich habe auch gleich einen Blog-Award für dich:
    http://marmeladenglastage.blogspot.com/2012/01/blog-award.html

    Liebe Grüße,
    Lily
    marmeladenglastage.bogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. richtig gutes tutorial
    an Gimp hab ich mich zuerst überhaupt nicht rangetraut :D ... und dann kamst du :D danke dafür :)

    unser Blog: http://kekskruemelchens.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Danke für die Kommentare ♥
Falls ihr Fragen habt, bitte bei "ask" stellen. Spam wird gelöscht.