D A I L Y - M A K E U P - T A K E II

28 Juli 2013

Dass meine ask-Inbox überfüllt ist mit uuuunglaublich vielen Fragen, mag ich nicht leugnen. Und glaubt mir Leute, die Hälfte dessen besteht aus der mehr oder weniger immer gleich formulierten Frage: "Kannst du mal einen Post darüber machen, wie du dich so schminkst?". Da ich dem natürlich nachkommen möchte, heiße ich euch in diesem Sinne Willkommen bei genau diesem Post. :)
Vor einiger Zeit habe ich bereits einen solchen Post gemacht, aber das ganze hat sich ein ganz klein wenig geändert, von daher, here we go again!

FOUNDATION


Wie ihr seht, benutze ich zur Zeit als Grundierung zwei Foundations, nicht gleichzeitig versteht sich, sondern am einen Tag die eine, am anderen Tag die andere. Wenn ihr euch jetzt denkt, 'WTF, wo hat sie das ganze Geld her, sich jeweils eine von Chanel und eine von Dior zu kaufen?!", bedarf das vermutlich einer Erklärung. Denn vor einiger Zeit bekam ich ein Päckchen von Parfumdreams zugeschickt, in der unter anderem von Chanel die Vitalumière Aqua Foundation und von Dior die Forever Foundation drin enthalten waren. Und so kam ich dazu sie testen zu dürfen und bin seitdem ziemlich, ziemllich begeistert und werde sie mir wohl für den doch recht stolzen Preis bald nachkaufen, sobald sie leer ist.
Noch kurz als Erklärung: Die Foundation von Chanel benutze ich fast auf dem ganzen Gesicht mit Hilfe des oben abgebildeten Pinsels von RealTechniques und die von Dior im Prinzip nur als Concealer mit einem Blendepinsel von Zoeva. :)

BRONZER

Ein bisschen Bronzer von H&M, am besten schön fett, damit's auch schön unnatürlich wird. Ne Spaß, ich halte nichts von einem zehn Nuancen zu dunklen Gesicht im Vergleich zum Hals. Von daher lieber etwas sparsamer auf die Bäckchen. Ich mach das ganze immer mit dem oben abgebildeten Rouge-Pinsel von Zoeva. Vermutlich relativ selbsterklärend. :)

EYELINER

Der Eyeliner darf dank meines 'Ich habe zu kleine Augen'-Komplexes nicht fehlen! Also fast täglich steht vor dem Wimperntuschen auf dem Programm den Geleyeliner von Essence mittels Pinsel selbiger Marke aufs Auge zu packen. Nicht besonders dick, sondern eher so, dass es aussieht, als hätte man etwas dichtere Wimpern. :) Ich bin übrigens immernoch auf der Suche nach einem guten Geleyeliner in braun, kennt da zufällig jemand einen guten (für einen einigermaßen humanen Preis...)? :)

WIMPERNTUSCHE 

Zu guter letzt die Mascara. Meine Go-To-Wimpertusche ist momentan die Falsche Wimpern (...) Mascara von Maybelline. Sie hat zwar ihren Preis, aber hält auch einigermaßen, was sie verspricht. Falls ihr euch jetzt wundert, warum die zweite dort links: Ich dachte mir bei diesem warmen Wetter, wo man sich eigentlich nur ins Wasser retten kann, darf eine wirklich wasserfeste Wimperntusche schließlich nicht fehlen. Also falls ihr noch auf der Suche nach einer guten seid, dann probiert mal die Lashes to Kill von Catrice aus! :)

Natürlich gibt es auch einige Tage, an denen ich mit mehr durch die Gegend renne, sei es mit Lidschatten oder noch was auf den Wangen, aber diese 4 bzw 5 oben gezeigten Produkte sind in der Regel immer dabei. 
Aaaalso Freunde, ich hoffe doch, ich bin eurer Nachfrage einigermaßen gerecht geworden und wünsche euch noch schöne weiterhin warme Sommertage. Mich verfrachtet es ab morgen erstmal für ein paar Tage nach Bremen, hihi. :) Bis dann und macht's gut! 


Kommentare:

  1. Ich mag deine Art zu schreiben so gerne :) Sogar in eine Make-up Routine packst du Humor rein. So muss das sein! Vielleicht sollte ich auch mal diese Foundations probieren, wenn sie ihr Geld wert sind... Viel Spaß in Bremen :) Liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post! richtig richtig gut :)

    AntwortenLöschen
  3. Den Pinsel von ganz oben finde ich wunderschön ♥ ist der von Real Techniques, kann das sein? Ich liebe das Design :)

    Liebste Grüße,
    Flo von FloEyeliner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist der 'stippling-brush' :)

      Löschen
  4. super Post <3

    http://marmeladenglas-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Wow cool..hast auch wirklich hochwertige Produkte liebe Mareike :)

    Grüße aus München
    xx Marina

    AntwortenLöschen
  6. Toller Post. Ich finde sowas immer recht interessant, auch wenn man sieht was sich so ändert.
    xoxoo Paula. :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe deine Art, wie du deine Posts schreibst. :) <3

    AntwortenLöschen
  8. Toller Post! :)
    Ich habe einen braunen Geleyeliner, ebenfalls von Essence, mit dem ich eigentlich sehr zufrieden bin. Vielleicht findest du den ja auch noch, außer der wurde aus dem Sortiment genommen, das weiß ich jetzt nicht.

    Liebst, Deborah
    http://heureux-lumineux.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Da sind wirklich interessante Produkte dabei, den Bronzer muss ich mir mal anschauen, auch wenn ich dafür wahrscheinlich zehn Nuacen zu hell bin, haha. Aber bin gar nie auf die Idee gekommen, bei H&M danach zu suchen! Und die Fotos sind auch richtig schön gemacht. :)

    AntwortenLöschen
  10. make-up von chanel und dior, ok...
    willste echt nachkaufen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, wieso nicht. Der Preis lohnt sich ja! :)

      Löschen
  11. Wunderschöner Blog und toller Beitrag. ♥

    Wenn du magst, schau mal in meinem Blog rein :

    http://www.denisepraline.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. dein blog ist richtig toll :) würde mich freuen, wenn du auch mal auf meinem blog vorbeischaust, vielleicht sogar folgst, ich folge gerne zurück!

    http://notgoodenoughforlife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Danke für den essence-Eyeliner-Tip. Habe mich noch nie an Geleyeliner herangetraut, weil ich mit den Eyeliner-Stiften (wie Filzstifte) aktuell sehr zufrieden bin, aber man kann ja immer mal was Neues ausprobieren. :)
    Liebe Grüße, Lali

    AntwortenLöschen
  14. Du fragst nach guten braunen geleylinern?!
    Ich kann nur die von maybelline empfehlen! ;)
    Der Preis liegt ungefähr bei 7-9 € ws zwar ein bisschen mehr ist, aber mit den Töpfchen überlebt man locker mehr als ein Jahr ;)
    Den Pinsel der dabei ist ist auch relativ gut wenn nicht sogar sehr gut, wenn man ihn nach Gebrauch immer sauber macht!:)
    Ich habe den eyeliner in schwarz und in schwarz mit glitzerpartikeln und bin von beiden begeistert und kann sie nur weiter empfehlen!:)
    Den eyeliner gibt es in ziemlich vielen Farben sodass für jeden was dabei ist! :)

    LG Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen langen Kommentar! :)
      Jap, an den von Maybelline hatte ich in der Tat auch schon gedacht, nur der Preis war halt wie du sagst immer das Manko. Aber gut, den schaue ich mir dann mal genauer an, danke. :)

      Löschen
  15. suuper schöner blog ! ♥
    http://adormaryable.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Hey, ich blogge seit ein paar Wochen wieder und würde mich sehr darüber freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust und vielleicht sogar Leser wirst!
    Alex :)

    AntwortenLöschen
  17. Wow, ein richtig schöner Post:) Die Fotos sind super!:)

    xxx

    Mia's Little Corner

    AntwortenLöschen
  18. Hi Naomi

    Vielen Dank für deinen Kommentar!
    Bei dir sieht die Sache mit der Bilderanordnung trotzdem viel besser aus! (:

    Alles Liebe
    Nadina

    http://thegirlbehindthepurpledoor.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  19. Toll geschrieben! vielen Dank! Stell doch auch mal die Produkt review bei dooyoo.de rein, da gibt es sicher viele Leute, die das total interessiert!!
    xx Mel

    AntwortenLöschen

Danke für die Kommentare ♥
Falls ihr Fragen habt, bitte bei "ask" stellen. Spam wird gelöscht.