3 Dinge, die man mit Holzkisten anstellen kann...

02 März 2015

Hallo liebe Leute! Im letzten Post hatte ich es schon angekündigt, heute gibt es wieder etwas einrichtungstechnisches zu sehen. Nachdem ich vor einigen Tagen nämlich in einem Laden in Holland ("Intratuin", für diejenigen unter euch, die was mit holländischen Läden anfangen können) diesen wunderschönen alten Obstkisten über den Weg laufen bin und meine Liebe zu Holz ohnehin schon wächst, konnte ich es kaum abwarten, mein Zimmer damit vollzustellen! :) Ich habe euch dazu dann spontan drei Varianten abgelichtet, die euch vlt. ja inspirieren, auch etwas Holz bei euch einziehen zu lassen. Sollte es diese Holzboxen nirgends bei euch geben -klappert mal Blumenmärkte, Weingeschäfte, Baumärkte und Bauernmärkte ab- dann bleibt euch immeroch die Variante, sie selbst zusammenzubauen. Aber los geht's! :)
1


Vielleicht wissen es einige von euch: ich habe einen begehbaren Kleiderschrank, was wesentlich aufregender klingt, als es tatsächlich ist. Mein hauptsächliches Problem bei meiner Schrankkonstruktion ist leider, dass viele Dinge einfach rumfliegen, so auch meine überschaubare Schuhsammlung. Und ich war immer ziemlich Ideenlos, wie ich dafür eine praktische und schöne Lösung findet sollte, aber jetzt habe ich's! :) Und ein kleiner Tipp am Rande: Blumen machen alles schöner!

2

Variante Nummer -ebenso praktisch, ersetzt an dieser Stelle aber kein Schuhregal, sondern ein zweites Nachttischschränkchen. Grade in Kombination mit meiner überaus geliebten Holzwand und meinem weißen Schnörkelbett à la IKEA mag ich den rustikalen Stil sehr gerne. Und untendrunter ist genug Stauraum für einen Korb voller zusätzlicher Decken, falls einem nachts mal kalt wird. :) Passend zum Schlafensort hängt an der Holzwand noch ein kleines Bildchen, das einen täglich daran erinnert, den Tag mit positiven Gedanken zu starten. Allein schon die Blumen sind da übrigens ein guter Helder. Meine Obsession für Nicholas Sparks Bücher darf in meinem kleinen Schränkchen offensichtlich auch nicht zu kurz kommen! 

3

Here we go, die letzte Variante. Das wäre dann wohl die, die dem ursprünglichem Zweck einer Aufbewahrungskiste am nächsten kommt! Was auch immer ihr habt und verstauen wollt, schmeißt es einfach rein und es sieht schön aus. :D In meinem Fall ist das eine meiner Kamerataschen, ein Kissen -ich habe ein paar zu viele Kissen für mein Bett- und Zeitschriften. Für Lichterketten ist es übrigens nie zu spät. Ich glaube ich beleuchte im Hochsommer mein Zimmer noch vorwiegend mit Lichterketten -was haben Lichterketten schließlich schon mit Weihnachten zu tun?! :)

Jap, das waren meine drei Varianten. Ich hoffe, ein zwei davon haben euch zugesagt! Und wenn ich euch in irgendeiner Weise inspirieren konnte, oder euch noch andere Varianten einfallen,  dann lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen. Bis bald! 

Kommentare:

  1. Das sind richtig schöne und kreative Ideen vorallem die 2.Idee gefällt mir besonders gut!


    ⓁⒾⒺⒷⓈⓉ ⓁⒺⒶ http://fee-ling-s.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. richtig tolle ideen und fotos :D mir gefällt auch die Nummer 2 am besten!
    ganz liebe grüße www.pseud-o-nym.blogspot.de ;*

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin immer wieder begeistert wie du dein Zimmer einrichtest und wie kreativ du bist.

    Liebste Grüße
    Natalie von Indigo

    AntwortenLöschen
  4. Richtig tolle und inspirierende Ideen! :)
    Liebe Grüße :)
    www.stay-far-away.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie cool! :-) Die Ideen sind super! Ich habe auch mal auf pinterest gesehen, dass jemand diese Holzkisten genommen hat und an die Wand montiert hat und dort Handtücher reingepackt hat. Sah auch ziemlich cool aus! :-)
    Liebste Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Mir haben alle drei wunderbar gefallen!

    AntwortenLöschen
  7. Kannst du uns mal dein ganzes Zimmer zeigen? Du hast so viel Talent, was Dekoration und Einrichtung angeht, dass ich mittlerweile echt total gespannt bin, wie es bei dir generell im Zimmer ausschaut. Wäre das eventuell für dich machbar? :b

    AntwortenLöschen
  8. Wow, ich mag alle drei Varianten total gerne. Könntest du mal dein gesamtes Zimmer zeigen? Darüber würde ich mich wahnsinnig freuen :-)

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich eine coole Idee. Ich mag es, dass du Dinge zeigst, die man mit wenig Geld selbst machen kann.
    Du hast wirklich einen guten Geschmack :)

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen,
    Oh, ich bin momentan auch schwer verliebt in Holz-/Weinkisten und muss mich unbedingt mal auf die Suche nach solchen für unsere Wohnung machen. Die zweite Variante gefällt mir auch am besten, auch wenn ich alle deine kreativen Lösungen toll finde. Und ja, Blumen machen alles schöner. Besonders Tulpen!

    LG
    Nika von Little Tiger

    AntwortenLöschen
  11. Ich will schon länger ein paar Holzkisten in meinem Zimmer, aber ich hab ein viel zu kleines Zimmer und das kann sehr schnell bei mir unordentlich wirken hab ich das Gefühl.:3 Aber schöne Ideen hast du da.(:

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Idee und klasse Bilder, danke schön für die Anregung :-)

    AntwortenLöschen
  13. Ein wirklich toller Post! Ich finde Holzkisten haben einen ganz besonderen Charme.

    AntwortenLöschen
  14. - بق الفراش
    يحتاج الى مكافحة متخصصة لانها حشرة عنيدة وتختبأ في اماكن يصعب الوصول اليها ويحتاج الى رش المنزل واحيانا المنازل المجاورة لضمان عدم تواجدها في محيط المنزل ومعادة الاصابة بها الاول تستخدم افضل مبيدات مكافحة بق الفراش وتضمن لك القضاء النهائي عليه فالاول تعرف بانها اشهر شركة مكافحة البق بالرياض واشهر شركة مكافحة البق بجدة واشهر شركة مكافحة البق بمكة
    شركة مكافحة بق الفراش بجدة
    شركة مكافحة العته بمكة شركة مكافحة البق بالقصيم
    شركة مكافحة البق بالقطيف
    شركة مكافحة بق الفراش بالرياض
    شركة مكافحة الحشرات بجدة
    شركة مكافحة البق بينبع
    وافضل شركة مكافحة البق بالجبيل
    شركة مكافحة البق بالمدينة المنورة وشركة مكافحة البق بالاحساء وشركة مكافحة البق بالخبر و شركة مكافحة البق بالخرجو شركة مكافحة البق بابها
    شركة رش مبيدات حشرية بجدة

    AntwortenLöschen

Danke für die Kommentare ♥
Falls ihr Fragen habt, bitte bei "ask" stellen. Spam wird gelöscht.