S T U D E N T E N F U T T E R #2 - GEMÜSESUPPE

27 November 2016


Ich liebe Gerichte, wovon man sich einfach einen gaaaaanz großen Topf kochen und dann die ganze Woche über zwischendurch immer mal wieder essen kann. Und was ist für kalte und kuschelige Wintertage besser geeignet, als ein leckeres, warmes Süppchen?!  Vor allem auch dann, wenn jeder da draußen mit schniefender Nase -mich eingeschlossen- herumläuft. Auch wenn ich für die Suppe fast nur Tiefkühlgemüse genommen habe, ist es ja doch ein bisschen gesund. Und super easy und günstig ohnehin. 


Die Zutaten sind wie ihr seht an einer Hand abzählbar, was es gleichzeitig simpel und günstig macht. Ihr könnt natürlich alle Gemüsesorten einzeln kaufen, dann zahlt ihr offensichtlich aber etwas mehr und es dauert alles länger. Von daher fand ich das fertige Suppengemüse eine sehr gute Alternative. Ihr fangt also an Wasser mit etwas Gemüsebrühe (wenn ihr Ideen für Alternativen für die Brühe habt, gerne in die Kommentare) anzusetzen, packt sobald alles kocht geschälte und kleingeschnibbelte Kartoffeln, ein wenig Ingwer und das Suppengemüse dazu. Das ganze lasst ihr eine Weile, so etwa 15 Minuten, bis eben alles gar ist (ihr seht, ich habe es nicht so mit Zeit- sowie Mengenangaben :D -bei mir geht alles nach Gefühl ) köcheln. Schmeckt das ganze noch etwas fade, ist Maggi ein ganz guter Helfer. Und fertig! :) 

Kommentare:

  1. Ich finde den Gedanken immer sehr merkwürdig, dass Tiefkühlobst oder -gemüse für viele anscheinend einfach "ungesund" ist. Dabei wird sowohl Obst als auch Gemüse direkt nach der Ernte tiefgefroren und wenn man mal nachschaut, was als Zutaten angegeben sind, sollte außer dem Obst/Gemüse ja auch nicht viel anderes drauf stehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap stimmt. Und teilweise werden bei manchen Sorten durch den kühlprozess sogar andere gesunde Stoffe frei glaube ich. :)

      Löschen
  2. Das ist echt ein super einfaches Rezept!
    Ich esse im Winter soo gerne Suppe ( auch mal gerne die Asia Nudeln hehe)

    Liebste Grüße
    Katrin
    http://k-kingsbridge.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Oh Gott sieht das lecker aus.Jetzt habe ich Hunger bekommen:)

    http://aliceimkleiderschrank.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Sowas ist für mich ja perfekt! Ich bin eine null im kochen haha! Bin dir dafür sehr dankbar du hast keine Ahnung haha
    Mag dein Design voll und folge dir jetzt mal :)

    Ich reise gerade durch Asien!
    Schau doch mal vorbei :)
    Liebst Linda
    http://www.sonder-lebenlernen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Danke für die Kommentare ♥
Falls ihr Fragen habt, bitte bei "ask" stellen. Spam wird gelöscht.