R O S Y - L A C E

23 März 2017


Ich muss sagen, das richtige Fotografieren fehlt mir in letzter Zeit total! Das liegt aber auch daran, dass ich in Wiesbaden in unserer Wohnung relativ kleine Fenster, wenig Sonne und viele Schrägen habe, die die Lichteinstrahlung eher verhindern, als schönes Licht zu zaubern. Und da ich sehr ungern mit Kunstlicht fotografiere, bleibt es dort oft auf der Strecke. Darum freue ich mich umso mehr, mal wieder ein paar Tage hier daheim zu verbringen und habe versucht mit diesen Bildern, das gute Tageslicht schonmal auszunutzen. Das Kleid ist übrigens von Mango -im Sale ergattert- und einer meiner Lieblingsteile in meinem Kleiderschrank. Auch wenn sich vermutlich nicht all zu viele Gelegenheiten bieten werden, es auszuführen, sind manche Teile dann ja doch einfach nur schön, sie auf der Kleiderstange hängen zu haben. 

Wie erwähnt, hat es mich also mal wieder für die Semesterferien in mein altes Zuhause gezogen. Und das sogar ziemlich lange. Ganze zwei Monate insgesamt, die sich langsam allerdings schon wieder dem Ende zu neigen. Naja, streng genommen habe ich noch einen knappen Monat hier, aber irgendwie fühlt es sich schon wieder wie eine richtige Ewigkeit an, die ich hier verbracht habe. Und je mehr Zeit ich hier verbringe, desto mehr sehne ich mich wieder nach einer großen Stadt! Hier herrscht allerdings langweiliges Kontrastprogramm: Busse, die höchstens ein Mal die Stunde fahren, grimmige Dorfbewohner und sehr eingeschränkte Freizeitgestaltungsmöglichkeiten, wenn man bedenkt, dass ich hier ohne ein überteuertes Busticket nicht rauskomme. Ich will nicht meckern, schließlich sind hier auch viele Freunde und Familie, die ich in Wiesbaden definitiv vermisse und für die es sich immer wieder lohnt, hier her zu kommen. Allerdings merke ich, dass je mehr Zeit ich hier verbringe, desto mehr sehne ich mich nach Stadtleben, Lebendigkeit und kunterbunten Leuten, für die das tägliche Highlight nicht darin besteht, sich darüber aufzuregen, was Nachbar xy rumgeredet hat. Tja, ganz ohne meckern geht es dann doch nicht... :D 
Was ich damit sagen will, ich liebe es, in der Stadt zu wohnen und freue mich auf jeden Fall wieder riesig auf Wiesbaden. Vorher muss ich noch ungeduldig auf ein paar Noten warten, ab und an im Dorfschuppen mal kellnern und meine viele freie Zeit für ganz viele kreativen Dinge ausnutzen! Und davon werdet ihr hoffentlich noch vieles zu Gesicht bekommen. :)

So, soviel zu meinem kleinen Life-Update und ein wenig Gemeckere. :D Ich hoffe, euch gefallen die Bilder und ich würde mich riesig freuen, wenn ihr eure Meinung hier oder auf Instagram mitteilt! 

Kommentare:

  1. Super schöne Bilder. Ich mag, dass sie sowohl von der Kulisse, als auch von den Farben so minimalistisch gehalten wurden. :)
    Und das Kleid muss ich mir bei Mango gleich mal anschauen.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder. mir gehts mit dem Fotografieren gerade genauso. Glücklicherweise geht es bald wieder auf die nächste Reise, dann hab ich wieder ganz viel Bildmaterial!

    liebst, ❥ Vicky | The Golden Bun - Instagram TGB-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da beneide ich dich aber! Das Reisen ist noch so eine Sache, die ich vermisse :/

      Löschen
  3. Schöne Bilder!! Und das Kleid muss ich mir bei Mango gleich mal anschauen. http://www.mekleid.de/abendkleider-g22

    AntwortenLöschen

Danke für die Kommentare ♥
Falls ihr Fragen habt, bitte bei "ask" stellen. Spam wird gelöscht.